BESUCHEN SIE MIT DER FREIHEITSSTATUE UND DEM ELLIS ISLAND IMMIGRATION MUSEUM EINE DER BESTEN SEHENSWÜRDIGKEITEN VON NEW YORK UND EINES DER SYMBOLTRÄCHTIGSTEN BAUWERKE DER WELT.


Schreiten Sie durch die historischen Hallen und Galerien auf Ellis Island und erleben Sie von hier den atemberaubenden Anblick der Freiheitsstatue. Im Immigration Museum sehen Sie Wandinstallationen zur Geschichte der Insel und der weltberühmten Statue. Mit der Fähre können Sie kostenlos vom Battery Park bis zur Freiheitsstatue und zur Ellis Island fahren, wo über 12 Millionen Einwanderer das erste Mal amerikanischen Boden betraten. Die letzte Fähre zu beiden Inseln geht um 15 Uhr. In den Sommermonaten fährt sie bis 17 Uhr. Für die Fähre ab Battery Park müssen Sie keine Plätze reservieren.

Im Museum werden für Inhaber des New-York-Passes kostenlose Audio-Kommentare angeboten, die in den Sprachen Deutsch, Arabisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Mandarin, Russisch und Spanisch verfügbar sind. Wenn Sie gern mehr über das historische Wahrzeichen erfahren möchten, haben Sie hiermit eine gute Möglichkeit.

Eintrittskarten für den Sockel und die Krone der Freiheitsstatue werden separat verkauft. Mit dem New-York-Pass erhalten Sie keinen Zugang.

 Höhepunkte

Freiheitsstatue
Für Menschen aus aller Welt zählt die Freiheitsstatue zu den berühmtesten und symbolträchtigsten Wahrzeichen der Welt. Die Freiheitsstatue steht symbolhaft für New York und die Freiheit aller US-Bürger. Von der Insel können Sie die Statue gut sehen und sich mit ihr fotografieren lassen.

Fähre von Battery Park
Mit der Fähre vom Battery Park gelangen Sie schnell und bequem zur Insel und wieder zurück. Auf der Überfahrt sehen Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt New York. Die Fähren fahren täglich zwischen 9 und 15 Uhr. (Änderungen vorbehalten.)

Immigration Museum
Sehen Sie die Geschichten der 12 Millionen Menschen, die über Ellis Island in die USA eingewandert sind. Exponate veranschaulichen die Geschichte der Einwanderung und Schautafeln geben Informationen zur Freiheitsstatue.

 Wussten Sie schon?

  • Die Freiheitsstatue war ein Geschenk von Frankreich aus dem Jahre 1886

  • Der französische Bildhauer Frederic Bartholdi modellierte die Freiheitsstatue nach seiner Mutter Charlotte.

  • Die Krone hat 7 Spitzen, die für die 7 Ozeane und 7 Kontinente der Welt stehen.

  • Die Krone verfügt außerdem über 25 Fenster, von wo aus Besucher einen einzigartigen Blick auf New York haben.

  • Hierfür müssen jedoch 354 Stufen erklommen werden.

  • Die Freiheitsinsel hieß bis 1956 Bedloe Island.

 Anfahrt

  • Nehmen Sie die Linie R bis zur Whitehall Street.

  • Nehmen Sie die Linie 1 bis zur South Ferry.

  • Nehmen Sie die Linie 4 oder 5 bis Bowling Green.

 Erleben Sie mehr mit Ihrem New-York-Pass!

- Der Zugang zur Freiheitsstatue und dem Ellis Island Immigration Museum kostet regulär 18 USD.

- Mit dem New-York-Pass erhalten Sie Zugang zu den Inseln und können aus über 90 weiteren Attraktionen in New York wählen.

Hier finden Sie die komplette Liste an Attraktionen »

Montag 8:30am - 5:00pm
Dienstag 8:30am - 5:00pm
Mittwoch 8:30am - 5:00pm
Donnerstag 8:30am - 5:00pm
Freitag 8:30am - 5:00pm
Samstag 8:30am - 5:00pm
Sonntag 8:30am - 5:00pm
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
Freitag
Samstag
Sonntag

Loading Map - Please wait...

Adresse:

Statue Cruises Kiosk, Battery Park, New York, NY 10004

Telefon:

(212) 363-3200